ÜBER MICH

Manuel Gomes

Ich habe nichts zu bieten als Blut, Schweiss und Tränen 

Diese Worte des ehemaligen britischen Premierministers Winston Churchill haben mich inspiriert und sie treffen auf den Punkt, auf den es im Leben ankommt. Mein Leben war von Veränderungen geprägt, von Herausforderungen und Überwinden von Hürden. Als Sohn portugiesischer Einwanderer war der soziale Aufstieg in der Schweiz eine besondere Herausforderung.

Nicht nur war die Integration ein Thema, sondern auch der familiäre und kulturelle  Hintergrund. Aber gerade diese Hürden haben mich stark gemacht. Rückschläge, Niederlagen haben mich nicht zurückgeworfen oder desillusioniert, sondern im Gegenteil mehr und mehr motiviert, eigene oder fremde Vorbehalte zu überwinden. Mit diesem persönlichen Wachstum ist vor allem auch meine Leidenschaft am Leben gewachsen. Diese Selbstbestimmtheit will ich weitergeben. Ich will, dass Menschen, die in heute in einer ähnlichen Situation sind, von mir und den Techniken des Wachstums lernen.

Menschen zu motivieren

sie weiterzuentwickeln, sie von einem für sie unbefriedigenden Zustand in eine funda-mental neue Lebenssituation zu führen, gehört zu meinen zentralen Stärken. Noch vor meinem 30. Lebensjahr konnte ich auf eine jahrelange Erfahrung und einen geballten Leistungsausweis in der Menschenführung zurück-blicken:

KONTAKTIERE MICH